Einsatz 19 / 2017

Sicherheitswache bei Selegelregatta

Bei einer Selegelregatta der Jugendabteilung der Schellhorner Gilde wurde durch die Feuerwehr Schellhorn die Sicherheitswache mit dem Rettungsboot durchgeführt.

Es kam durch aufziehenden starken Wind zu einem Seenotfall, wobei ein Segelboot der Jugendabteilung umgekippt ist.

Beide Insassen wurden mit dem Rettungsboot gerettet und das havarierte Segelboot wurde an Land geschleppt.

Zusätzlich wurde ein Segelboot vom Wind abgetrieben, so dass es nicht mehr möglich war, selbstständig mit dem Segelboot zum Segelhafen zurück zu fahren. Auch der Insasse wurde vom Rettungsboot aufgenommen und das Segelboot wurde zum Segelhafen geschleppt.

Zurück