Laternelaufen / 04.11.2017

Auch in diesem Jahr wurde es wieder bunt in Schellhorn. Die Freiwillige Feuerwehr Schellhorn veranstaltete am 04.11.2017 wieder den traditionellen Laternenumzug durch die Gemeinde.
Bei trockenem Wetter zogen rund 500 Personen mit ihren Laternen, Lampions und Fackeln sowie musikalischer Begleitung des PTSV Blasorchesters durch die Straßen.
Auf etwa der Hälfte des Weges wurde auch diesmal wieder eine Pause eingelegt, um das von allen Besuchern erwartete Feuerwerk zu bestaunen. Rund 5 Minuten wurden die Gäste mit Lichtblitzen, Sternregen und bunten Effekten begeistert.
Im Anschluss setzte der Umzug seinen Marsch fort und traf wenig später auf dem Gelände der Feuerwehr ein. Hier erwartete die Besucher bereits unter anderem heißer Punsch für Jung und Alt und Leckereien vom Grill. Auch der Leberkäse im Brötchen fand, wie im vergangenen Jahr bereits, reißenden Absatz.
Ein weiteres Highlight in diesem Jahr war die Kinderdisco. Bei fetziger Musik und Lichtspielen tanzten und hopsten die Kinder bis spät in den Abend hinein.
Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, der Polizei, dem PTSV Blasorchester sowie Roy Bartsch für die Disco-/Lichtanlage.

 

Clips vom Feuerwerk